Willkommen auf den Seiten der Waiblinger Tafel e.V.!

Aktuelle Termin-Hinweise:

Der Tafel-Laden ist im 2. Halbjahr 2017 am folgenden Tagen geschlossen:

....................................................................................................................


Sehr geehrte Damen und Herren,
kleine Weihnachtswunder geschehen auch im Tafel-Laden - wie die kleine Geschichte zeigt.
Dass auch Sie ein harmonisches und besinnliches Weihnachtsfest verbringen können wünscht Ihnen der Vorstand der Waiblinger Tafel - verbunden mit den besten Wünschen für 2018.

Unterstützen Sie bitte die Tafel auch weiterhin bei ihrer wichtigen Arbeit. Mehr über uns erfahren Sie auch in einer mehrteiligen, aktuellen Serie der Waiblinger Kreiszeitung (www.waiblingen/tafel.de).

 

....................................................................................................................

Liebe Tafel-Freundinnen, liebe Tafel-Freunde,

herzliche Einladung zur 10. Langen Tafel am Samstag, 30. September 2017 - "Gib was du kannst"

Eine gute Gelegenheit, die Arbeit der „Tafeln“ näher kennenzulernen, sind die bundesweiten Langen Tafeln, die zeitnah zum Erntedankfest in vielen Städten aufgestellt werden.
Bereits zum 10. Mal lädt die Waiblinger Tafel e.V. ein, am Samstag, 30. September 2017 zwischen 10.30 und 13 Uhr an ihrer "Langen Tafel" am Postplatzforum Platz zu nehmen. Nach dem offiziellen Start wird die Erste Bürgermeisterin der Stadt Waiblingen, Frau Dürr, ein Grußwort sprechen.

Leckere, selbstgemachte Suppen sowie Kaffee mit Hefezopf - kostenlos oder gegen eine kleine Spende - laden zum Verweilen ein. In Gesprächen mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann man sich sowohl über die Arbeit der Waiblinger Tafel informieren als auch über die Möglichkeiten, die Tafel zu unterstützen, sei es durch aktive Mitarbeit, als Mitglied oder mit einer Spende.

Musikalisch unterstützt wird die Veranstaltung in diesem Jahr durch das Akustik-Duo „Partners In Rhyme“. "Getafelt" wird übrigens bei jedem Wetter.

...................................................................................................................

Die Waiblinger Tafel dankt ...
den folgenden Spendern, die vor den Sommerferien gezeigt haben, dass nicht nur die Advents- und Weihnachtszeit ein guter Zeitpunkt für Spenden ist ...

Wenn auch Sie gerne die Waiblinger Tafel mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen möchten: Die Lange Tafel ist eine gute Gelegenheit! Darüber hinaus gibt unsere Ladenleitung Frau Off gerne Auskunft über weitere Möglichkeiten (siehe unten)!

...................................................................................................................

Die aktuelle Zahl der Haushalte mit Tafel-Kundenkarte

Aktuell besitzen ca. 750 Haushalte einen Ausweis der Waiblinger Tafel, damit können bis zu 1.800 - 1.900 bedürftige Menschen mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Täglich werden zwischen ca. 80 und 100 Kunden versorgt, an langen Donnerstagen sogar bis zu 200. Dies ist nur mit dem großen Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Spendern und Sponsoren sowie der Unterstützung unserer Mitglieder möglich. Ohne diese würde unser Ladenbetrieb nicht funktionieren. Ihnen allen gilt unser Dank!

...................................................................................................................

....... noch eine Frage .......

Haben Sie schon einmal daran gedacht

Informationen erhalten Sie direkt im Tafel-Laden unter 07151/ 98 15 969 oder per E-Mail an petra.off@waiblinger-tafel.de.

Wir sind für Ihre Unterstützung dankbar!

Im Tafelladen in der Fronackerstr. 70 sammeln wir auch weiterhin ausgediente Handys, die Verwertung der kostbaren "Inhalte" kommen der Tafel-Arbeit zu Gute.

...................................................................................................................

Unterstützen Sie bitte auch weiterhin die Waiblinger Tafel und den neu gewählten Vorstand in seiner Arbeit !

Erika Severin und Simon Busch
für den Vorstand der Waiblinger Tafel e.V.